Samstag, 27. Februar 2016

Müller Look Box Februar 2016 Young & Beautiful Unboxing

Hallo ihr Lieben,

ich war gerade mit meinem Liebsten bei Müller und wir haben unsere Look-Box abgeholt. Jens hat sich nämlich extra für mich registriert. Nach ein paar Tagen bekam ich dann wie so oft die Nachricht "Schade, diesmal hat es nicht geklappt...". Mein Freund erzählte abends dann ganz stolz: "Und weißt du waaaaas? Ich hab ne Look-Box für dich gewonnen!" *WOOOOOAAAAHHH*


Ich weiß nicht, wer gerade mehr aufgeregt war, ich glaube er ;) Er durfte natürlich auch selbst auspacken und den Wert nachrechnen.


Die Müller Look Box kommt dieses mal in einem zartrosa Karton daher.


Und ist wie immer extrem süß verpackt.


ACHTUNG SPOILER!


Kommen wir zum Inhalt


dusch das body lotion spray & go - Honigmelone & Jasmin
"Das duschdas Body Lotion Spray zieht extra schnell ein ohne zu fetten und versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Die feine Sprühlotion lässt sich leicht verteilen und hinterlässt ein seidig-zartes Hautgefühl"

Preis laut Amazon (UVP 6er Pack: 25,74 €) macht ca. 4,29 €

Das denke ich: Super! Ich wusste gar nicht, dass es Body Lotion zum Sprühen gibt. Von Sonnenmilch kannte ich das wohl. Ich liebe ja frisch eingecremte Haut. Mein Gesicht creme ich täglich 1-2 mal ein. Bei dem Rest meines Körpers bin ich da leider ziemlich faul. Mal Indusch-Body-Lotion und selten alle 1-2 Wochen mal Creme, wenn ich daran denke. Habe noch so ein dickes Fass Creme - Schrecklich. Man hat immer alles voll. Und wenn das Fass umkippt - bäääh. Nächstes Mal wieder aus der Tube dachte ich - oder jetzt aus der Sprühdose. Ich werde gerne testen und berichten!



L´ORÉAL Miss Manga PUNKY BLACK LATEX
"Tiefschwarz-glänzend wie Lack. Exklusive "Black-Latex-Pigmente" reflektieren das Licht für mega-glänzende Wimpern. Mit Comb-Effekt Bürste für intensives Tuschen der oberen und unteren Wimpern für provokantes Mega-Volumen"

Preis laut Amazon: 9,98 €

Meine Meinung: Cool, ich hatte eh überlegt, eine neue Mascara zu kaufen. Ich habe gerne zwei zur Auswahl. Eine ist fast leer. Die andere ist lustigerweise die pinke Miss Manga. Benutze ich gerne, brauche damit zum tuschen aber länger, als mit meiner "täglichen Standard Mascara von Max Factor", auf Grund des ungewöhnlichen Bürstchens. Halten tut der Pinke locker den ganzen Tag. Deshalb freue ich mich auch diese Edition nun testen zu können!



MAX FACTOR VOLUPTUOUA FALSE LASH EFFECT Mascara
"Die neue Voluptuous False Lash Effect Mascara sorgt für angehobene Wimpern mit "Lift Effekt" und 5x mehr Volumen. Die revolutionäre Spiralbürste ist eine Weltneuheit mit versetzt angeordneten Lamellen und traditionellen Borsten für einen flexiblem und dennoch haltbaren Film auf den Wimpern."

Preis laut Amazon: 12,99 €

Meine Meinung: Hä? Noch eine Mascara? Was soll das denn? - Nach dem ersten verwirrten Blick muss ich aber sagen, tolles Produkt, ich freue mich. MAX FACTOR Mascara hat immer eine tolle Haltbarkeit und verwischt nicht. Ich bin gespannt. Interessant sieht er ja aus.



LA RIVE in WOMAN Eau de Parfum, 30 ml
"Die Charismatische Süße dieser blumig-fruchtigen Komposition verführt Dich mit ihrer Originalität. IN WOMAN ist die Quintessenz der Eleganz, Zärtlichkeit und Kraft der modernen Frau, gefangen in einem Duft. Die Kopfnote besteht aus dem Blatt einer schwarzen Johannisbeere, die Herznote betört mit Freesie und Mairose. Die Basisnote aus Vanille, Patschuli und Ambroxan rundet diesen eleganten Duft ab."

Preis laut Amazon: 5,99 €

Meine Meinung: Wie erwartet ist wieder ein Parfum dabei, keine große Überraschung. Schnell die Schnüffelprobe gemacht und umgehauen. Wow! Ein wirklich toller Duft. Ich freue mich sehr darauf ihn zu tragen und bin gespannt, wie lange er hält!



CV FACE Hyaluron Booster Ampulle
"Der CV FACE Hyaluron Booster ist ein hoch-effektives Wirkstoffkonzentrat zur intensiven Durchfeuchtung der Haut. Feine Linien und Fältchen werden sichtbar geglättet.. Tiefe Falten wirken wie von innen aufgepolstert. Die Haut erscheint sofort straffer und samtig weich."

Preis laut Müller: 0,65 €

Meine Meinung: Mhm... ok. Braucht man sowas? Ich weiß es nicht. Bisher habe ich sowas noch nicht getestet. Oh sehe gerade beim schreiben: Face 25+. Gut dann brauch ich das wohl nicht, ich lasse es noch ein Jahr und 2 Monate liegen und dann teste ich es mal ;) Oder ich schmier's dem Schatz ins Gesicht, der hat's doch schließlich gewonnen!



MAKE UP FACTORY NAILCOLOUR NR. 485 Blutrot
"Die splitterresistente Textur sorgt für besonders langhaftende Glanz-Effekte sowie ultimative Farb-Highlights und bietet aufgrund des perfekt ausgearbeiteten Pinsels einen exakten Strich. Je Look-Box ist ein Nagellack (Versch. Farben) enthalten.

Preis laut Amazon: 8,50 €

Meine Meinung: Auch ein Nagellack habe ich erwartet. Das interessante war: Welche Marke? Welche Farbe? Juhu, rot passt immer, nehm ich gerne. Make Up Factory habe ich bisher noch nie getestet, aber soll jawohl ganz gut sein. Ich freue mich aufs testen.




Probe: bebe MORE 5 IN 1 Verschönernde Tagespflege

Eigene Meinung: Make Up bzw. betönte Gesichtscreme teste ich immer gerne, denn ich finde es immer schwer ein Make Up zu finden, dass zu meiner Gesichtsfarbe (besonders im Winter, wenn ich noch blasser bin). Hell passt super, ich bin gespannt!


Jens sagt: "So das war's."
"Wiiiieee? ist gar nichts für die Lippen dabei? :( Ich wollte doch einen neuen Lippenstift! :("
Jens wühlt nochmal durch die Papierschnippselt: "Halt Stopp! Da ist doch noch was!"
Maike fragt ganz hoffnungsvoll: "Ein Lippenstift?"


ASTOR Perfect Stay Fabulous Lippenstift 204 Favorite Berry
"Der Perfect Stay Fabulous Lippenstift von ASTOR verein alle Eigenschaften, die sich Frauen von ihrem Lippenstift wünschen: intensive Farbe, reichhaltige Feuchtigkeitspflege und langanhaltenden Tragekomfort. Der All-in-one-Alleskönner ist einer der wenigen Lippenstifte mit integriertem Primer! Er grundiert, glättet und sorgt für eine langanhaltende Lippenfarbe ohne Auslaufen.

Preis laut dm: 7,85 €

Meine Meinung: JUHU!! Doch ein Lippenstift! Und auch  noch der Neue von Astor! Der stand sowieso schon auf meinem Wunschzettel. Ebenso wie beim Nagellack gilt: Rot geht immer! Ich freue mich aufs testen. Dann sehe ich, ob es sich lohnt sich noch einen mehr anzuschaffen!



Das war's, leer ist die Box. Nun gibt's nur noch den Beipackzettel der sagt, dass der Gesamtwert über 47 € beträgt und noch einmal rechtfertigt, warum zwei Mascara in der Box sind. Ich habe für euch die Preise der einzelnen Produkte recherchiert und nachgerechnet: Ich komme sogar auf einen Wert von 50,25 €!

Fazit:
Super, für 5 € kann man echt nichts dazu sagen! Mir gefällt der Inhalt super.
Zwei Mascara, naja hätte nicht sein müssen. Dafür hätte man auch Lidschatten oder so reinlegen können. Hyaluronsäure ok, macht den Kohl nicht fett. Aber ansonsten: Pure Begeisterung!
Danke Müller, Danke Schatz, ich freue mich sehr!


Hattet ihr auch Glück und durftet testen? 
Was haltet ihr vom Inhalt? Hättet ihr euch über die Boy gefreut oder denkt ihr nee, lieber nicht?

Ich sende euch glückliche Grüße von der Couch und befasse mich nun wieder mit dem Ernst des Lebens.
Bis bald, Eure Prinzessin Maike ♥


Dienstag, 23. Februar 2016

Essence - ...all I need Concealer Palette - Review

Hallo ihr Lieben,

vor ca. zwei Wochen habe ich in Hamburg bei Budni ein Teil des neuen Essence Sortiments entdeckt. Ein Produkt, mit dem ich schon vorher geliebäugelt habe war die ...all I need Concealer Palette.


Die Concealer Palette gibt es in dem Farbton 01 cover it all und besteht aus 5 verschiedenen Concealerfarben. Sie beinhaltet 6 Gramm und kostet 3,49 €.


Der grüne Farbton soll Rötungen ausgleichen, der rosa Farbton soll müde Haut zum Strahlen bringen, der beigen Farbtöne Hautunebenheiten verdecken und der gelbe Farbton soll Augenschatten kaschieren.


Die Farben lassen sich mit dem Finger oder einem Concealer Pinsel entnehmen und einfach verteilen. Sie sind deckend und lassen sich gut verteilen.


Ich möchte euch gerne Vergleiche zeigen, wie mein Gesicht nur mit Make up und wie mein Gesicht mit Make up und Concealer aussieht.

Vorher
Nachher


Vorher
Nachher
Fertig geschminkt, kommt dann das dabei raus:


Auf den Bildern sieht man es vielleicht nicht ganz so gut, dennoch liebe ich den grünen Concealer gegen Rötungen und den gelben gegen Augenschatten. Den hellbeigen benutze ich zum abdecken.

Der dunkle Beigeton ist leider zu dunkel für mein Gesicht. Vielleicht kann ich ihn im Sommer verwenden oder zum konturieren. Für den roten Ton habe ich bisher irgendwie keine Verwendung gefunden. Für mich ist es bisher fragwürdig, was ich damit tun soll. Habt ihr eine Idee?

Fazit: Ich finde die Palette super! Gerade gegen Rötungen und Augenschatten hat sie mich überzeugt.

Habt ihr schon etwas aus dem neuen Sortiment?

Bis bald,
eure Prinzessin Maike ♥

Samstag, 20. Februar 2016

Kokos-Buttermilch-Kuchen - Ein Tassenrezept

Hallo zusammen!

Letzte Woche gab es zur Feier meiner bestandenen GQ-Prüfung für den Medienfachwirt für alle lieben Menschen in meinem Umfeld einen Kokos-Buttermilch-Blechkuchen.





Eine Kollegin sagte "Das ist bestimmt wieder son Rezept, dass Stunden dauert, so lecker wie der ist." Aber nein, es ist das einfachste Rezept das ich kenne. Das erste Mal gebacken habe ich den Kuchen nämlich in der Grundschule mir meiner damaligen Klasse und war so begeistert. Deshalb wurde das Rezept sofort festgehalten! Zubereitungszeit: 10-15 Minuten!

Leider war ich so aufgeregt, das ich bei der Zubereitung ganz vergessen habe Fotos für euch zu machen *sorry*

Zutaten:
Für den Teig:
3 Eier
1,5 Tassen Zucker
4 Tassen Mehl
2 Pck.. Backpulver
2 Tassen Buttermilch
Für den Belag:
2 Tassen Kokosraspeln
1 Tasse Zucker
2 Becher Schlagsahne

Zubereitung:

1. Eier schaumig rühren. Dabei langsam den Zucker einrieseln lassen.
2. Mehl mit Backpulver mischen und hinzufügen.
3. Buttermilch unterrühren.
4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
5. Kokosraspeln mit Zucker vermischen und über den Teig verteilen.
6. Den Kuchen 30 Minuten bei 140° C backen lassen.
7. Den heißen Kuchen aus dem Ofen nehmen und sofort die zwei Becher Sahne über der gesamten Kuchen träufeln.
8. Den Kuchen abkühlen lassen und genießen!

So fix geht der Tassenkuchen! Durch die zwei Becher Sahne bleibt der Kuchen lange saftig und kann auch problemlos einige Tage stehen bleiben. Aber da ist der Kuchen wahrscheinlich längst auf.



Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Bis bald,
Eure Prinzessin Maike ♥

Samstag, 13. Februar 2016

Liebster-Adward

Die wundervolle Cristin von Make Up and more hat mich vor einiger Zeit zum "Liebster Adward" nominiert. Vielen lieben Dank dafür, ich habe mich sehr gefreut!



Es geht darum Fragen zu beantworten, die ein anderer Blogger einem stellt.
Hier kommen Cristines 11 Fragen: 

1. Wie kommst du zum Bloggen?
Blogs haben mich früher nie viel interessiert. Weil ich immer viel gebacken habe, schlugen mir einige Freunde vor doch mal einen Backblog zu machen. Ich dachte nur, wer soll das denn lesen?
Ende letzten Jahres suchte ich nach einer neuen Abwechslung zum Arbeiten und Lernen, für die man aber nicht an einen Ort gebunden ist, da dass bei mir zur Zeit das Problem ist, weshalb ich im Gegensatz zu früher sehr wenig backe, bastel oder puzzle. Schließlich geht das nur zu Hause. Ich entdeckte das Thema mal einen Blog zu machen wieder. Denn das geht auch woanders am Laptop oder so wie nun unterwegs im Zug mit dem iPad. Jetzt lese und schreibe ich gerne Blogs.

2. Kino oder DVD?
DVD! Wann war ich das letzte Mal im Kino? Vor zwei Jahren vielleicht? Ich kann mich nichtmal erinnern, welcher Film das war. Ich finde Kino wird überbewertet und ist auch total überteuert.

3. Wasserfeste Mascara oder "Normale"?
Eindeutig Normale. Ein bisschen verwischen tun beide im Laufe eines langen Tages. Nur wasserfeste bekommt man schlechter wieder unterm Auge weg :D oder hatte ich bisher immer die Falsche? 

4. Bist du glücklich mit dem bereits Erreichtem in deinem Leben?
Ganz klar: Ja! Ich habe mir einige Ziele gesetzt und die auch erreicht. Ganz klar, mehr geht immer und vollends zu Frieden ist man nie. Aber ich kann zur Zeit sagen, dass ich sehr glücklich mit dem Erreichtem in meinem Leben bin, auch wenn mir manchmal zum heulen ist ;)

5. Welchen Sport guckst du gerne?
Ohje, das fragt man doch keinen Sportmuffel. Ich mache kein Sport und gucke auch kaum Sport. Das einzige wofür ich mich ab und an begeistern kann ist Fußball. Aber bitte auch nicht jede Woche. 

6. Wie lange brauchst du früh's im Bad?
Duschen, fix ins Schlafzimmer anziehen, Zähne putzen, Schminken, Haare föhnen, Haare machen das geht morgens ca. In einer Stunde. Mal ein bisschen länger, mal etwas kürzer. Je nachdem, wie ich rumtrödle.

7. Lieblingsserie?
Zur Zeit gucke ich mit dem Liebsten gerne The Walking Dead mit einer Portion Nachos:)

8. Lieblingsparfum im Winter?
Das wechselt, aber zur Zelt nutze ich gerne Bruno Banani Woman Eau de Parfum.

9. Hohe oder flache Schuhe?
Kommt drauf an, früher habe ich aufgrund meiner Körpergröße (1.88 m) nur flache Schuhe getragen. Inzwischen habe ich genug Selbstbewusstsein über meiner Körpergröße zu stehen und trage auch gerne hoh Schuhe (was in Wortspiel). 

10. Welche Musik hörst du gerne?
Sehr gemischt. Aber viel deutsche Musik. Revolverheld, Clueso, Helene Fischer, von allem mal etwas.

11. Könntest du ohne das Schminken leben?
Grundsätzlich schon. Ich gehe auch öfters ungeschminkt einkaufen, etc. und wenn ich nicht ausm Haus gehe, schminke ich mich auch nicht. Aber mit Schminke ist Leben halt ein wenig schöner ;) 

Ich nominiere
Deine Webheldin
Klein Hase
elassunnyside

Von Euch möchte ich wissen: 
1. kochen oder backen?
2. Was ist dein Lieblingsfilm?
3. Kleider oder Röcke?
4. Was machst du zur Entspannung?
5. Welche ist deine Lieblingsapp?
6. Auf welches Beautyprodukt könntest du am ehesten verzichten?
7. Wie würdest du dich mit drei Worten beschreiben?
8. Was isst du am liebsten?
9. Was ist immer in deiner Handtasche?
10. Frühaufsteher oder Morgenmuffel?
11. Was ist dein größter Traum?

Die Regeln: 
- Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinke sie in deinem Post.
- Kopiere das Award Logo und binde es gerne, in deinem Post und auf deiner Blogseite ein.
- Beantworte die 11 Fragen öffentlich in einem Blogpost.
- Stelle 11 Fragen deinen nominierten Bloggern. Du kannst zwischen 2-11 Leute nominieren und vergiss nicht, die Regeln aufzustellen

Montag, 8. Februar 2016

Meine Einhornliebe ♥

Viele, die mich kennen wissen, dass ich Einhörner ganz besonders toll finde. Aber die wenigsten wissen wohl warum.

Alles fing vor ein paar Jahren mit diesem Bild an:


Ich habe das Bild gesehen und sofort toll gefunden. Es sagt alles, was man in Leben wissen muss: Man darf niemals aufhören, an seine Träume zu glauben! Jedes Einhorn erinnert mich daran und gibt mir Kraft! Das Einhorn steht für mich für eine Traumwelt. Eine Traumwelt in die man entflieht mit lauter Einhörner und anderen tollen Dingen! Und wenn man hart an seinen Träumen arbeitet, werden sie auch irgendwann in Erfüllung glauben. Denn auch dieses Nashorn, wird irgendwann mal ein wunderschönes Einhorn sein! Da bin ich mir ganz sicher!
Und genauso werden meine Träume nach und nach in Erfüllung gehen.

Karnevalszeit in Deutschland. In Ostfriesland interessiert das quasi keinen. Aber nachdem ich die P2 LE Carnevalesque testen durfte, hatte ich voll Bock auch mal Karneval zu feiern. Also bin ich zum Liebsten gerannt "Können wir auf irgendeine Karnevalsparty gehen?" Da der Herr ausm nördlichen Emsland kommt, sagte er "Kein Problem, bei uns findet doch jedes Jahr ein Karnevalsumzug statt. Da gehen wir hin." Kurz überlegt, als was kann ich mich denn verkleiden? Die Antwort gab's innerhalb weniger Sekunden: "ICH WILL EIN EINHORN SEIN!"

Gesagt, getan. Ich habe mir via Youtube-Tutorial von Kleinfallsreich mein eigenes Horn gebastelt. Das Horn trage ich seit Wochen für einige Minuten voller Stolz ♥  Da kamen dann schon mal Sprüche wie "Ich kann ein Einhorn, dass sich aufregt, nicht ernst nehmen." Ich konnte es nicht erwarten, nun gestern war es endlich soweit!
 Ich durfte ein echtes Einhorn werden!
Um 10 Uhr verschwand ich an meinen Schminktisch, um nach 2 Stunden endlich wieder aufzutauchen. Nun noch anziehen, Perücke auf und los geht's. Naja der Freund musste auch noch kurz gestylt werden....

Nun seht selbst:








Das ist übrigens die liebe imkegluecksfee als Prinzessin Leia 



Glaubt mir, Einhorngerechte Autos sind heutzutage wirklich eine Marktlücke!




Darf ich vorstellen? Prinzessin El Geilo Mundo, mein liebster Begleiter ♥



Und ich finde das Mädel, dass ihre Finger ins Foto halten musste, immer noch doof -.-



Es gab ganz viele toll geschmückte Wagen, mit gut gelaunten Leuten :)




Alles in Allem, war es ein sehr sehr toller Karnevalsumzug, der mir sehr viel Spaß gemacht hat!





Es war wundervoll endlich mal ein Einhorn zu sein. Und es waren viele Leute wirklich begeistert von meinem Kostüm, war es das kleine Mädchen das rief "Guck mal ein Pony!" oder die Frau die über die ganze Straße schrie "WOAH DA IST EIN EINHORN!" Zwei Disney-Tagebücher wurden mir von zwei verschiedenen Personen geschenkt, von wegen "Ich glaube das würde dir gefallen!" Dankeschön!


Am liebsten hätte ich das Make Up drauf behalten, aber der Herr wollte mich so nicht ins Bett lassen. Schade, es war schön, der Tag als Einhorn. Das Horn habe ich gestern bestimmt nicht zum letzten Mal getragen!



Bis bald,
Eure Einhornprinzessin Maike ♥


Mittwoch, 3. Februar 2016

try it, love it! Die Essence Trend Edition im Test - Review

Hallo zusammen,

endlich ist es wieder so weit! Ein neues Jahr heißt auch immer eine Umstellung des Sortiments vieler Kosmetik-Marken. So ist es auch bei essence. Zur Zeit ist die Trend Edition "try it, love it" in den Drogerien zu bekommen. Alle Produkte dieser Trend Edition gehen ab nächsten Monat in das Standardsortiment über.

Besonders interessant an dieser Trend Edition fand ich den Mousse Concealer, den Velvet Matt Lipstick und die Contouring Palette.


Den Anfang macht der "soft touch mousse concealer" in der Farbe 10 soft beige. Eine totale Neuheit. Bisher habe ich noch keinen Concealer in Mousseform gesehen. Von der Verpackung her erinnert er an das typische Mousse Make up: ein Glasbehälter mit Plastikdrehverschluss.



5 Gramm kosten 2,99 €. 



Die Konsistenz des Concealers ist fluffig-cremig.


Er ist leicht gelbstichig, was besonders bei Rötungen gut zum Abdecken geeignet ist. Er lässt sich leicht und gleichmäßig mit dem Finger verteilen. Die Deckkraft ist für einen Concealer genügend (siehe Leberfleck auf meinem Swatch). Auf dem Auge aufgetragen, legt er sich leider auch in die Fältchen ab.



Weiter geht es mit meinem kleinen persönlichen Highlight der "Shape your face Contouring Palette".


Die Palette ist erhältlich in der Farbe 10 ready, set, peach! und beinhaltet drei Nuancen. Sie kostet 3,99 €.


Die Palette besteht aus einem kühlen Braun zum Schattieren, einem hellen Beige zum Highlighten und einem glitzernden Pfirsichton als Blush. Die Besonderheit sehe ich hier im mittleren Ton. Ein Highlighter ohne Glitzer ist sehr ungewöhnlich, doch perfekt, wenn es mal etwas dezenter sein soll. 



Wie ihr im Swatch sehen könnt, sind die Farben nicht sehr stark pigmentiert, wodurch die Palette gerade für Contouring-Anfänger, wie mich, sehr gut geeignet ist. Die Farben lassen sich durch die geringe Pigmentierung leicht verblenden und aufbauen, ohne dass man unschöne Balken im Gesicht hat. Auf meiner sehr hellen Arminnenseite ist der Highlighter leider kaum zu erkennen.


Und mal wieder hat es mir ein Lippenstift in einem Berryton angetan! Der neue longlasting lipstick 24 velvet matt kommt in der bereits bekannten schwarzen Verpackung daher.


 Der dunkellila Lippenstift beinhaltet 3,8 Gramm und kostet 2,29 €.


Im Auftrag ist er deutlich heller als angenommen. Ein mattes Lila-pink, welches mich sofort an Waldbeeren erinnert. Die Textur ist recht cremig für einen matten Lippenstift, wodurch er sich  angenehm anfühlt und die Lippen nicht austrocknet.


Haltbarkeit: Der Wischtest mit einem feuchten Tuch zeigt den Concealer als klaren Gewinner. Es geht keine Farbe verloren. Also hervorragend auch bei schlechtem Wetter geeignet. 
Nr. 2 der Lippenstift: Es verwischt zwar, aber dennoch bleibt einiges an Produkt auf der Haut. Die Puder sind wie zu erwarten hierbei durchgefallen. Puder haftet einfach nicht bei Wasser, aber das wissen wir ja bereits.



Alles in allem drei tolle Produkte, die ich gerne weiterempfehlen möchte. Den Concealer sollte jeder selbst testen, ob das Produkt etwas für ihn ist. Ich muss den Langzeittest mal abwarten, wie ich damit klar komme.
Was haltet ihr von den Produkten der "try it, love it"-Trend Edition? Habt ihr auch schon zugeschlagen? Auf welche Produkte freut ihr euch besonders?


Zum Schluss noch einmal der Vergleich: Mein Gesicht vor und nach der Anwendung der Produkte.






try it, love it! - Ich habe es probiert und liebe es!

Bis bald,
Eure Prinzessin Maike ♥